Leistungsstarke Mitarbeiter gesucht

Kfm. Mitarbeiter/in im Verkaufsinnendienst (Lebensmittelbereich-Käsegroßhandel) zu sofort gesucht. In Vollzeit und zur Betreuung unserer Kunden über Telefon. Eine kaufmännische Ausbildung und/oder Vorkenntnisse, gute PC-Kenntnisse und Kommunikationsstärke sind von Vorteil. Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz in einem starken Team in einem Traditionsunternehmen.

Aufgaben:

Qualifikationen:

Bewerbungsunterlagen in PDF-Format an: sprysch@ruwischzuck.de oder schriftl.: Fa. Ruwisch und Zuck, Hägenstrasse 11, 30559 Hannover; z.Hd. Hr. Sprysch

 

Ausbildungsplätze

Wir stellen jährlich 1 - 2 Auszubildende ein. Eigeninitiative, selbstverantwortliches Arbeiten, Konzentrationsfähigkeit, Zuverlässigkeit, Teamgeist und hohe Identifikation mit dem Unternehmen sehen wir als Voraussetzung. Wünschenswert wäre ein Realschul- oder Höhere Handelsschuleabschluß. Im Gegenzug dazu schaffen wir eine Atmosphäre des selbstständigen Arbeitens und die Sicherheit eines zukunftsorientierten, mittelständischen Unternehmens. Ausbildungsberufe in unsererem Betrieb sind:

  • Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel (Großhandel)
  • Fachkraft für Lager-Logistik.

Bitte bewerben Sie sich mit folgenden Unterlagen bei uns:

  • Anschreiben mit Lichtbild
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Zeugnisse

Nächster Einstellungstermin: August 2018. Bei Interesse können Sie sich auch vorab bei unserem Herrn Sprysch bewerben. (Bewerbungen nehmen wir ab Januar 2018 entgegen.)
Telefon: 0511 58675-24 : E-Mail: bewerbung@ruwischzuck.de

 

Zur Information
Bitte beachten Sie, dass wir ein serviceorientierter Lebensmittelgroßhandel sind. Da gerade vor, zwischen und nach Feiertagen viel Betrieb herscht, kann in dieser Zeit kein Urlaub gewährt werden. Im Lager wird außerdem in mehreren Schichtmodellen gearbeitet.

Falls wir zurzeit keine konkreten Stellenangebote offerieren, können Sie uns gerne eine Initiativbewerbung zusenden! Diese bitte aber ausschließlich per Email an die oben angegeben Adresse.

 
Berufsinformationen
Wenn Sie mehr über die einzelnen Ausbildungsberufe erfahren wollen, dann besuchen Sie doch die Webseite der Bundesagentur für Arbeit. Dort finden Sie umfassende Berufsinformationen.