Raclette mit Pfiff

12.10.2009 -

Das oder die Raclette (von französisch racler, „schaben, kratzen“) ist ein Schweizer Nationalgericht. Der Ursprung reicht bis ins Mittelalter zurück. In den Alpen und besonders in den unzugänglichen Sennen waren Käse und Brot die zwei Grundnahrungsmittel die selbst dort hergestellt werden konnten. Diese beiden Zutaten bilden die Basis des Gerichtes.

Elektrische Raclettegeräte gibt es für 2 bis 8 Personen. Manche sogar mit aufgesetzten Fondue Topf. Auf der antihaftbeschichteten Grillplatte lassen sich Gemüse, Fleisch oder Fisch grillen. Im Lieferumfang sind Pfännchen und Spachtel enthalten. Damit der Käse nicht zu schnell schmilzt und der Abend gemütlicher verläuft, haben viele Geräte eine stufenlose Temperaturregelung, um die Hitze zu regulieren.

Außerdem gibt es Raclette-Ofen ohne Strom für 1 bis 4 Personen. Betrieben werden diese mit Brennpaste oder Teelichter. Der große Vorteil ist neben der ursprünglicheren Art der Zubereitung, die geruchsarme Zubereitung. Denn durch das Erhitzen des Käses von unten nach oben entsteht weniger Geruch als bei dem Erhitzen von oben nach unten (mit Strom betriebene Raclettegeräte)

racletteRaclettegerät









Zwei Beispiele für Raclette-Ofen ohne Strom


Beilagen
Pro Person reichen 250 - 300 g Käse, geschnitten in 3mm dicke Scheiben. Als Beilagen werden traditionell Pellkartoffeln gereicht. Frische Ananas, Birnen sowie Preiselbeerkonfitüre, Cornichons, Cherry-Tomaten, Oliven, Mixedpickles, rote Beete, Silberzwiebeln, rosa Champignons, Zucchini, eingelegte oder frische Pepperoni. Salami, Speckwürfel oder Shrimps eigenen sich ebenfalls als Zutaten. Gewürze wie Pfeffer, Paprika, Kümmel oder ausgepresste Knoblauchzehen runden den Geschmack ab.

Getränke
Trinken Sie Weiß-, Rosé- oder leichte Rotweine. Kräuter- und Schwarztee löschen den Durst. Außerdem fördern die Getränke die Verdauung durch Aufspaltung der Proteine.

Zubereitungstipp
Eine Scheibe Salami und darauf eine Scheibe Käse in das Pfändchen legen. Etwas Mais darüber geben und schmelzen lassen. Auf dem Teller mit Pfeffer würzen.

Tipps
Eine Zitrone oder Orange mit Nelke im Esszimmer vertreibt den Geruch über Nacht.
Lassen Sie sich Zeit. Je langsamer der Käse schmilzt umso gemütlicher wird der Abende.

„Als wär‘s ein urgemütlicher Hüttenabend...“
Das European Cheese Center macht es möglich!
Genießen Sie einen unvergesslichen Abend bei einem echten Schweizer Käse-Fondue nach traditioneller Rezeptur. Oder entspannen Sie sich an einem leckeren Alpen-Käsebuffet mit wunderbarem Raclette vom ganzen Laib. Für weitere Informationen über diese und andere Käse-Events finden Sie auf der Webseite vom European Cheese Center .

Wir bieten unseren Kunden ein breites Sortiment an klassischen Raclette-Käse Sorten an. Darüber hinaus verschiednen Käsesorten, die nicht explizit als Raclette ausgezeichnet sind, dennoch ein geschmackliches Erlebnis im geschmolzenen Zustand darstellen.

Staazer

Österreich / -(6,0 kg / 55 % Fett i. Tr.)
Der besonder Käse mit hochalpinem Flair. 3 Monate gereift. Etwas Besonderes für Kenner. Eigenet sich sehr gut zum Raclette.
Rohmilch Art. Nr. 10-05-06
aromatisch
 

Morbier Rohmilch

Frankreich / -(7,0 kg / 45 % Fett i. Tr.)
Rohmilchkäse aus dem fanzösischen Jura mit der traditionellen Ascheschicht. Ca. 3 Monate gereift.
Kuhrohmilch Art. Nr. 16--1653
aromatisch
 

Raclette Geräuchert

Schweiz / -(4,0 kg / 45 % Fett i. Tr.)
Mit Buchenholz langsam geräuchert. Daher kommt zum cremigen Schmelzen ein rauchiger Geschmacksnote.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0102
aromatisch

Raclette mit Knoblauch

Schweiz / -(4,0 kg / 47 % Fett i. Tr.)
Aus frischer Kuhmilch hergestellter Raclette, mit Knoblauch verfeinert und 2 Monate gereift.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0103
aromatisch
 

Raclette Höhlengereift

Schweiz / -(6,0 kg / 48 % Fett i. Tr.)
5 Monate nach alter Tradition in Höhle gereift. Hier zeigt sich die hohe Kunst Schweizer Käsemeister.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0111
pikant
 

Premium - Raclette

Schweiz / -(6,0 kg / 48 % Fett i. Tr.)
Aus handwerklicher Herstellung über 6 Monate gelagert und gepflegt. Das ergibt eine "feurige" Geschmacksnote.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0112
pikant
 

Raclette mit Paprika

Schweiz / -(5,0 kg / 47 % Fett i. Tr.)
Würziges Paprika ergibt den besonderen Geschmack. Ein Käse zur Abwechslung. 4 Monate gereift.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0113
pikant
 

Raclette Wallis A.O.C.

Schweiz / Wallis(5,5 kg / 48 % Fett i. Tr.)
Aus dem Ursprungsland, wo der Waliser Käse heiß gemacht wurde, um ihn dann mit Kartoffeln zu essen.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0906
aromatisch
 

Eaclette Altsenn

Schweiz / -(5,5 kg / 45 % Fett i. Tr.)
Vom Spezialisten produziert und 3 Monate gereift.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0925
aromatisch
 
 


Raclette mit Pfeffer

Schweiz / -(6,5 kg / 48 % Fett i. Tr.)
Bei diesem Käse braucht man Pfeffer nicht mehr beizugeben. Pfeffrig durch und durch.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0950
pikant
 
 

Raclette Schweiz

Schweiz / -(5,5 kg / 45 % Fett i. Tr.)
2-3 Monate gereift und geschmiert. Der klassische Käse zum Raclette. Experten genießen dazu Tee und Kirschwasser.
Kuhmilch Art. Nr. 19-0954
aromatisch
 

Ziegen - Raclette

Frankreich / -(5,0 kg / 45 % Fett i. Tr.)
Eine Ergänzung für jedes Raclette. Leichtes Ziegenmilch Aroma. Probieren Sie!
Ziegenmilch Art. Nr. 19-1710
pikant
 

Ländle Raclette Stange

Österreich / Vorarlberg(2,5 kg / 50 % Fett i. Tr.)
Praktische Brotform. Eine "Scheibe" passt genau ins Pfännchen. 3 Monate gereift.
Kuhmilch Art. Nr. 19-1943
aromatisch
 

Raclette Rohmilch

Frankreich / -(7,0 kg / 45 % Fett i. Tr.)
8 Wochen gereift, aromatisch-vollmundiger Schnittkäse, Rinde 2-3 x wöchentlich mit Weißwein abgewaschen.
Kuhrohmilch Art. Nr. 19-2322
aromatisch
 

Maiblumen - Raclette

Schweiz / -(6,5 kg / 45 % Fett i. Tr.)
Hergestellt aus Maimilch und dann ca. 6 Monate gereift. Ein Hauch von Frühling zum Winteranfang.
Kuhmilch Art. Nr. 19-3231
pikant
 

Le Bleu de Basques

Frankreich / -(5,0 kg / 50 % Fett i. Tr.)
Der Blauschimmel hebt den feinen Schafmilch (thermisiert) Geschmack hervor. Mindestens 3 Monate gereift.
Schafmilch Art. Nr. 42-2147
pikant
 

Bleu De Gex A.O.C.

Frankreich / -(7,0 kg / 55 % Fett i. Tr.)
Aus dem Hoch-Jura, Blauschimmelkäse mit Petersilie im Teig, für Raclette geeignet, feinherber Geschmack.
Rohmilch Art. Nr. 42-2319
pikant

 


 
Jetzt bestellen!
Käse aus den USA