Sortimentsempfehlung 2-2010

09.03.2010 - Gegenüber der Empfehlung für das 1. Quartal 2010 sind einige Eckartikel preislich reduziert worden, weil wir Preisveränderungen natürlich an Sie weitergeben. Wir bitten um Verständnis dafür, dass ein Monatsrhythmus mit entsprechend langer Vorlaufzeit nicht möglich ist, weil es sich überwiegend um Pulkware handelt. Der Vorteil hierbei ist, dass Sie schneller in den Genuss von Preissenkungen kommen, die in der Regel gegenüber den Erhöhungen bei Randartikeln bei weitem überwiegen.

Aus dem Bio-Bereich gibt es Folgendes zu berichten:
Das jetzige deutsche Bio-Zeichen soll ab 01.07.2010 durch ein neues EU – Bio-Logo ergänzt werden. Eins dieser drei Logos sollte durch Abstimmung im Internet  ab 01.07.2010 das neue EU - Bio-Logo werden. Über die Attraktivität der einzelnen Logos bilden Sie sich bitte Ihre eigene Meinung.

EU Bio Logo



Die Online-Abstimmung am 08.02.2010 hat ergeben, dass das dieses Zeichen
als Sieger aus den drei zur Auswahl gestandenen Logos hervorgegangen ist.

deutsche bio siegelWer Bio-Ware auszeichnet, muss zukünftig das neue EU – Bio-Logo benutzen, kann aber zusätzlich das deutsche Bio-Zeichen auf die Ware aufbringen. Aufbrauchfristen und Daten, ab wann das neue EU – Bio-Logo zur Verfügung stehen, sind noch unklar.


Verschiedene europäische Länder haben bei der EU-Kommission Geschütze Käse neu angemeldet. Wir werden diese bei der Neuauflage des Caseus-Domus-Kataloges 2011/12, der im Herbst 2010 erscheint und auf der InterMopro verteilt wird, berücksichtigen. Wichtig ist noch zu wissen, dass man in Frankreich von A.O.C. auf A.O.P., der neuen Bezeichnung, die auch dort gilt, umstellt.

Notieren Sie sich bitte den bereits feststehenden Termin für die InterMopro 2010: Sonntag, 11.09. bis Mittwoch, 15.09.2010 in Düsseldorf. Wir nehmen an dieser Ausstellung wieder teil und würden uns freuen, Sie auf unserem Stand begrüßen zu können.


 
Jetzt bestellen!
Käse aus den USA