Sortimentsempfehlung 2-2014

22.03.2014 -

Unser langjähriger Verkaufsleiter, Herr Wolfgang Strub, wird uns zum 31.03.2014 verlassen, um nach 45 Jahren der Zugehörigkeit zu unserem Hause seinen wohlverdienten Ruhestand zu genießen. Herr Strub hat ganz wesentlich dazu beigetragen, unser Unternehmen in seine jetzige Markt-position zu bringen und dort zu festigen, so dass wir mit seinem Aus-scheiden aus unserem Hause einen wertvollen Mitarbeiter verlieren.

Wir bedanken uns an dieser Stelle ganz herzlich für seine jahrzehntelange Tätigkeit und werden ihn auch zukünftig mit unserer Sortimentsempfehlung versorgen.

Die Preise steigen noch immer an, und zum 01.04.2014 mussten wir über 1.100 Positionen korrigieren. Die Gründe hierfür sind bekannt. Aufgrund der Breite unseres Sortimentes und der vielen Vorliefe-ranten aus unterschiedlichsten Ländern erscheint es so, als ob sich alle Preise laufend ändern. Das ist nicht der Fall. Der einzelne Artikel ist in der Regel relativ lange konstant. Deutschland und Holland zeichnen sich leider dadurch aus, bereits mehrmals in Schritten die Preise angehoben zu haben. Die Sonderbewegung „Ziegenmilch“ ist bereits genannt worden.

Bei Pecorino Romano und auch Pecorino Sardo DOP haben wir schon die dritte Preisänderung nach oben zu verzeichnen. Der Grund für die sinkende Schafmilch-Verfügbarkeit ist die Krankheit „Bluetongue“, die dazu führte, dass alleine auf Sardinien 130.000 Schafe getötet werden mussten.

Bei der Umsetzung der EU Lebensmittelinformationsverordnung (LIMV), die ab 13.12.2014 neues Recht sein soll, bemühen sich seit der Veröffentlichung von vor zwei Jahren Kommission, Mitgliederstaaten und Wirtschaft vergeblich um ein einheitliches Verständnis der LMIV. Offen ist noch, wie die Information über Stoffe in unverpackt angebotenen Lebensmitteln dargestellt werden soll. Auch ist noch bei der Nährwerttabelle offen, was im Detail angegeben werden soll usw., usw.  Wir rechnen damit, dass es noch Übergangsregeln gibt, denn der 13.12.2014 dürfte nicht zu schaffen sein - (siehe SEPA).

Eine erfreuliche Mitteilung: Wir konnten bei Butter zum 03.03.2014 eine Preissenkung von 0,75 €/kg an unsere kaufenden Kunden herausgeben.


 
Jetzt bestellen!
Käse aus den USA