Sortimentsempfehlung 1-2017

11.01.2017 -

Auch das Jahr 2017 wird einige Highlights für unsere Kunden bringen.

Im Januar werden wir Ihnen den neuen Caseus-Domus-Katalog 2017/2018
vorstellen. Der theoretische Teil ist aktualisiert und um besondere Dinge, wie
zum Beispiel Artenschutz, erweitert worden. Natürlich ist auch das abgebildete
Sortiment aktualisiert. Wir wünschen Ihnen schon jetzt viel Spaß beim Lesen
und Arbeiten mit diesem Katalog und hoffen, dass er Ihnen gefallen wird.

Im European Cheese Center haben wir durch einen besonderen Bereich
hervorgehoben, dass es auch Käse von außerhalb Europas gibt. Hier denken
wir nicht nur an den USA Sartori Käse, der sich sehr gut mit permanent
steigenden Umsätzen auch bei Ihnen eingeführt hat. Wir werden aus dem
Himalaya-Staat Bhutan Käse aus Yakmilch, natur und geräuchert, zeigen, mit
einem MHD 23.02.2023.

Unsere Hausmesse, die im 2-jährigen Turnus erscheint, findet am
Sonntag den 07.05. und Montag den 08.05.2017
statt. Das wäre eine Gelegenheit, den Yakkäse auch zu besichtigen. Ein
Verkauf dieses Produktes ist nicht möglich, weil die EU solche Produkte nicht
hineinlässt, weil sie diese Produkte offiziell nicht kennt. Sicherlich wäre die
Kundennachfrage nach diesem Käse auch nicht sehr groß.

Rechtzeitig zum Jahresende und damit gültig für das ganze Jahr 2017, haben
wir die IFS-International Food Standard Zertifizierung verbessert bestanden.

Auch im Jahr 2017 stehen Ihnen die Verbraucher-Broschüren „Käse hat
Heimat – und wir wissen woher er kommt“
kostenlos zur Verfügung.

Wir bedanken uns auf diesem Wege für die gute Zusammenarbeit in diesem
auslaufenden Jahr und freuen uns, zusammen mit Ihnen in 2017 die Zukunft meistern
zu können. Bitte fordern Sie uns. Ihren Familien und Ihrem Team wünschen wir gute,
aber kurze, Weihnachtstage (Arbeitgeber-Weihnachten) und ein gesundes neues
Jahr 2017.


 
Jetzt bestellen!
Käse aus den USA
Käse hat Heimat