Seminare

Käse-Seminare und Schulungen

Seit 2000 bietet das European Cheese Center in Hannover hochwertige Käsefachseminare für den Lebensmitteleinzelhandel und für die Gastronomie an.

Da es in Deutschland keine offizielle Ausbildung zur Käsethekenfachkraft gibt, schließt das ECC diese Lücke mit Tagesseminaren aber vor allem auch mit mehrtägigen Basis- und Aufbaukursen.

Diese finden regelmäßig in Zusammenarbeit mit renommierten, internationalen Schulungsträgern und ausgesuchten Top Trainern statt.

Zu den Top Trainern in Deutschland zählt Melanie Koithahn (Diplom Käsesommelière & Fromelière, Coach, Verkaufstrainerin), Renate Nixdorf-Ziegler (Foodstylistin & Autorin, Trainerin), Katrin Heuer (Weinberaterin & Diplom Käsesommelière), Michael Kugel (Präsident FUW e.V. Fachverband unabhängiger Weinreferenten, Trainer für Auftreten, Verhalten und Sprache, Vorstand Knigge-Rat)

Weiter unten finden Sie einer Übersicht der Seminare und weitere Details dazu.

Kurs Übersicht

Der Einstieg für die Käsetheke

Themen: Käsepflege, Hygiene, Schneidewerkzeug, verlustfreie Schnitttechniken, Verpacken und Verkauf

Dauer: 1 Tag

Die wichtigsten Themen in der Käsetheke

Themen: Milcharten, Fettgehalt, Qualitätsmerkmale, Reifung, Ernährungsbasistipps zu Intoleranzen, Allergien, Käse in der Schwangerschaft

Dauer: 1 Tag

Themen: Kombinationen mit Käse, Planen und Kalkulieren, Käsepflege, neue Frischkäsekreationen, beschwipste und dekorierte Käse, Tipps zum „Retten von Käse-Sorgekindern“

Dauer: 1 Tag

Echtes Highlight fürs Buffet!

Themen: Kreative Käse- und Fingerfoodplatten planen und kalkulieren, beeindruckende und einzigartige Käseplatten gestalten

Dauer: 1 Tag

Weiterbildung für Einsteiger im Thema Wein für die Gastronomie und Handel

Themen: Weinherstellung, weltweiter Weinvielfalt, Verkostungen, Sortimentserstellung, Kombination von Wein mit Speisen, sicher beraten und verkaufen

Dauer: 3 Blöcke à 2 Tage plus Test-Termin

Gelungene Kombination mit Getränke & mehr

Themen: Käse in Kombinationen mit Wein, Bier, Natursäften, Saucen und mehr

Dauer: 1 Tag

Themen: Käseverkostung, Aussprachetraining, informative udn heitere Geschichten rund um das Land und Leute, Frankreichverstehen, französischen Käse lieben lernen

Dauer: 1 Tag

Themen: Differenzierung zum Wettbewerb, Haltung, Wertschätzung und Selbstbestimmtheit, Sensibilisierung für den Umgang mit dem Kunden, Förderung von verborgenen Potenzialen, bezogen auf Persönlichkeit und Fähigkeit

Dauer: 1 Tag

Fleischfachverkäufer gibt es, aber die Ausbildung zur Fachkraft an der Käsetheke gibt es nicht. Diese Weiterbildung soll die Lücke schließen.

Themen: fundiertes Basiswissenfür Neu- und Quereinsteiger mit wenig oder keiner Erfahrung an der Theke

Dauer: 4 Blöcke à 3 tage plus Test-Termin

Themen: Geschichte des Käses, Herstellungsverfahren, Käsegruppen, Rohmilchkäse, Lagerung, Käsereifung, Einkauf und Ihre Aufgaben als Fachberater/in, AOP Käse & trdaitionelle Spezialitäten aus Europäischen Ländern und aller Welt, Präsentationen und Schnitttechniken, Arbeiten am Käsewagen und an der Theke, Kalkulation, Gesetzliche Bestimmungen, Verkaufsberatung, Harmoniekunde und Sensoriklehre, Ernährungsberatung, Exkursion in einer Käserei mit praktischem Mitarbeiten

Dauer: 2 Wochen + 2 vorangehende Tage

nur firmeninterne Seminare!

Zertifikat der Meistergilde Confrérie das Chevaliers du Taste Fromage de France

Themen: Geschichte, Herstellung, Reifung und Charakteristik der Käse, Sensorikschulungen, das richtige Werkzeug, Pflegliche Aufbeahrung, Präsentation und Lagerung, Käse beurteilen, Käse kombinieren

Dauer: 2 Wochen

Eindrücke

Previous
Next
nähere Details entnehmen Sie der ECC Seite / bitte klicken Sie auf das Logo